27. April 2021 / Thomas Klotzbier

Effects of acute exercise at different intensities on fine motor‐cognitive dual‐task performance while walking: A functional near‐infrared spectroscopy study

Ziel dieser Studie war es, die neuronalen Korrelate zu untersuchen, die  - durch ein hochintensives Intervalltraining im Vergleich zu einem kontinuierlichen Training mit moderater Intensität  - den akuten Effekt auf die feinmotorisch-kognitive Leistung beim Gehen (Dual-Task) verdeutlicht. Der positive Effekt auf die exekutiven Funktionen wird hierbei durch eine erhöhte Aktivierung des aufgabenbezogenen Areals des präfrontalen Kortex vermittelt und zeigt sich insbesondere bei Personen mit hohem Fitnesslevel.

zum Paper

Archiv


Mai 2019

Oktober 2020

September 2019

Mai 2020

März 2020

Dezember 2020

September 2020

August 2020

Juni 2019

Januar 2021

Juni 2019

Mai 2019

April 2021

März 2020


Zum Seitenanfang