Forschung

Forschungsaktivitäten sind am Inspo über die eigenständigen Lehrstühle und Abteilungen organisiert.

Das Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft ist in dem Bereich Forschung breit aufgestellt. Die Forschungsaktivitäten sind in zwei Lehrstühle sowie zwei Abteilungen gegliedert. 

Der Lehrstuhl für Sportpsychologie und Bewegungswissenschaft erforscht die zentralen Aspekten der motorischen und kognitiven Leistungsfähigkeit über die gesamte Lebensspanne des Menschen.

Der Lehrstuhl für Bewegungs- und Trainingswissenschaft richtet seine Forschungsbemühungen auf die experimentellen Untersuchung und Modellierung von neuro-muskulären Systemen sowie deren akuten Anpassungen und mittelfristigen Adaptationen an ihre spezifische funktionelle Aufgabe.

Die Abteilung für Sportsoziologie und Managment hat ihre Forschungsschwerpunkte im Bereich soziologischer Kommunikationsforschung, sportbezogener Organisationsforschung sowie der Erforschung von Inklusions- und Exklusionsmechanismen im organisierten Sport. 

Die Abteilung für Biomechanik und Sportbiologie fokussiert ihre Forschungstätigkeiten auf die Schwerpunkte Training und Leistung, Biomechanik und Prävention sowie motorische Störungen.