Sport - Lehramt an Gymnasien

Hier erhalten Sie Informationen zum Fach Sport für das Lehramt an Gymnasien

Studiengangstruktur und Komponenten des Lehramtsstudiums

Der Aufbau des Studiums orientiert sich konsequent an den Rahmenvorgaben des Landes. Im wissenschaftlichen Lehramt werden zwei Fächer kombiniert und auf Hauptfachniveau studiert. Ergänzt wird das fachwissenschaftliche Studium durch ein bildungswissenschaftliches Begleitstudium sowie schulpraktische Studien und begleitete Praxisphasen. Die Regelstudienzeit beträgt 10 Semester (in Kombination mit einem künstlerischen Fach 12 Semester), davon gehen 6 Semester an den Bachelorabschluss (in Kombination mit einem künstlerischen Fach 8 Semester) und 4 Semester an den Master. Abschluss des lehramtsbezogenen Bachelors ist der Bachelor of Arts. Der Master ist ein Master of Education. Die Bachelorprüfung bildet hierbei den ersten auf die Tätigkeit des Lehramts vorbereitenden Abschluss. Mit der Masterprüfung erwirbt man dann die Voraussetzung zum Zugang in das Referendariat.

Das Studium zum Lehramt an Gymnasien besteht aus folgenden Komponenten:

  • Fachwissenschaften incl. Fachdidaktik
  • Bildungswissenschaften
  • Schulpraktische Anteile 

B.A. Lehramt Sport

Der Studienbeginn ist immer zum Wintersemester (01.Oktober) eines jeden Jahres. Die Zahl der Anfängerplätze ist zurzeit auf 37 beschränkt. Bewerbungsschluss für einen Studienplatz ist der 15. Juli des jeweiligen Jahres.
 
Die folgenden Studienvoraussetzungen gelten für das Studium der Sportwissenschaft:
  • Hochschulzugangsberechtigung (HZB): Allgemeine Hochschulreife bzw. einschlägige fachgebundene Hochschulreife. Bei Studienbewerbern aus dem Ausland gelten die allgemeinen Zugangsbestimmungen der Universität Stuttgart.
  • Erfolgreich abgelegte Sporteingangsprüfung. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
  • Selbsttest zur Lehrereignung
  • 2-wöchiges Orientierungspraktikum spätestens bis zum Beginn des 3. Semesters. Nähere Informationen finden Sie hier
 
Die Zulassung zum Studium ergibt sich aus den folgenden Verfahren. Wenn mehr Bewerbungen vorliegen als Studienplätze zur Verfügung stehen, erfolgt die Auswahl der Studienanfänger über die Note der Hochschulzugangsberechtigung (HZB) und aus  dem Ergebnis eines Hochschulauswahlverfahrens (HAV). Den Antrag des HAV für den B.A. Sportwissenschaft finden Sie hier.
 
 
Weiterführende Informationsquellen:
 
Informationen zu Bewerbung und Einschreibung: Studierendensekretariat

M.Ed. Lehramt Sport

Für weitergehende Informationen für den Studiengang Master Ed. Sport wenden sie sich bitte an ihren Studienberater / Studiengangsmanager :

Studiengangsmanager

Dieses Bild zeigt Gomolinsky
Dr.

Uwe Gomolinsky

Studiengangsmanager B.A. Lehramt/M.Ed. Lehramt

Zum Seitenanfang