Herr

Thomas Klotzbier

Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft

Kontakt

+49 (0)711 685-60312

Visitenkarte (VCF)

Allmandring 28
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 0.108

Sprechstunde

Dienstag, 13:00 - 15:00 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

  • Schott, N., Diesch, J., Holfelder, B., & Klotzbier, T. (2016). Effekte einer akuten Ausdauerbelastung auf die Inhibitionsfähigkeit bei Jugendlichen. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 11(4), 401-416.
  • Schott, N., El-Rajab, I., & Klotzbier, T. (2016). Cognitive-motor interference during fine and gross motor tasks in children with Developmental Coordination Disorder (DCD).  Research in developmental disabilities57, 136-148.
  • Klotzbier, T. J., & Schott, N. (2017). Cognitive-motor interference during walking in older adults with probable mild cognitive impairment.  Frontiers in aging neuroscience9, 350.
  • Schott, N., & Klotzbier, T. (2018). The motor-cognitive connection: indicator of future developmental success in children and adolescents?!.  Physical Activity and Educational Achievement: Insights from Exercise Neuroscience, 111-129.
  • Schott, N., & Klotzbier, T. J. (2018). Profiles of Cognitive-Motor Interference During Walking in Children: Does the Motor or the Cognitive Task Matter?.  Frontiers in psychology9.

Seit Oktober 2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sport und Bewegungswissenschaft, Universität Stuttgart

 

2009 – 2013

Wissenschaftliche Hilfskraft im Lehrstuhl für Motorik und Kognition Bewegungswissenschaft. Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft, Universität Stuttgart

 

2007 – 2013

Studium der Sportwissenschaft (Dipl.) mit dem Schwerpunkt "Management im Leistungs- und Wettkampfsport". Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft, Universität Stuttgart

Zum Seitenanfang